Mit einem deutlichen Sieg gegen den FC Karsbach kehrten wir an die Tabellenspitze (15 Punkte und 31:8 Toren) zurück.  Karsbach konnte in der 10. Minute  in Führung gehen und war die ersten 15 Minuten ein schwer zu bespielender Gegner, da sie sehr bissig in die Zweikämpfe gingen. Nachdem Selen mit einem sehenswerten Flachschuß aus 20 Metern den Ausgleich geschossen hatte und zwei Minuten später einen Elfmeter unhaltbar verwandelte, setzte sich unsere spielerische Überlegenheit und unser gutes Kombinationsspiel immer mehr durch. Ranias setzte sich beim 3:1 gleich gegen drei Gegenspielerinnen durch und vollendete sehr überlegt. Sarah konnte vor der Pause noch mit einem Weitschuss das 4:1 erzielen.  In der zweiten Halbzeit hatten wir noch mehr Chancen. Die Tore von Anna-Lena und Alicia waren coole Abschlüsse sehenswerter Kombinationen. Selens 7:1 war wieder ein sehenswerter Aufsetzer, der aus einem konsequenten Nachsetzen unseres Sturms entstanden ist. Die gute Karsbacher Torfrau und ein bisschen Pech verhinderte weitere Tore. Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient.

Torschützinnen: Selen (3), Rania, Sarah, Anna-Lena, Alicia